Winterhochzeit Rheinfelden - Sabrina und Franjo

Fotograf Hochzeitsfotograf Hochzeit Heiraten Verlobung Standesamt Salmegg Il Fratelli Rhein Rheinfelden Trauung Hochzeitsfotografie Hochzeitsreportage Fotostudio Fotograf Raphaela Schiller Fotografie Winter Winterhochzeit
Sabrina & Franjo • Hochzeitsreportage Rheinfelden

Vergangenen Samstag startete meine Hochzeitssaison 2017 mit einer wunderschönen standesamtlichen Trauung von Sabrina und Franjo am Salmegg in Rheinfelden. Normalerweise bevorzugen es die Paare im Sommer zu heiraten, umso mehr freue ich mich über jede Winterhochzeit. Denn Heiraten im Winter ist mindestens genauso romantisch wie eine Sommerhochzeit. Denn schließlich geht es um die Liebe und dabei spielt die Jahreszeit keine Rolle. 

Die Beiden hatten sich für einen First-Look entschieden. Als Ort dafür wählten wir die alte Steinbrücke, die die deutsche Seite mit der schweizer Seite von Rheinfelden miteinander verbindet. Sabrina und Franjo wollten sich nicht im Standesamt vor all ihren Gästen zum ersten Mal als Brautpaar begegnen, sondern viel lieber den Moment zu zweit genießen. Die Beiden strahlten mit der Sonne um die Wette und so wurde fast vergessen, dass es Minustemperaturen gab und ein eisiger Wind wehte. Nach einer kurzen Zitterpartie durften sie sich bei ihren Gästen im Standesamt wieder aufwärmen. 

Die standesamtliche Trauung war unglaublich gefühlsvoll, so etwas habe ich schon lange nichtmehr erlebt. Durch die musikalische Begleitung und eine ganz tolle persönliche Rede des Trauzeugens wurde die Trauung sehr emotional und war nicht zu vergleichen mit den Standart-Trauungen, wie man sie oftmals beim Standesamt erlebt. Die Beiden haben mit Hilfe ihrer Trauzeugen gezeigt, dass man jede Hochzeit selbst schon mit geringem Aufwand individuell gestalten kann. Ich glaube jeder der Anwesenden hat heimlich eine Träne verdrückt, so schön war es! 

Vor dem Standesamt wurden Sabrina und Franjo von seiner Fußballmannschaft überrascht. Außerdem durften sich alle bei heißem Kinderpunsch aufwärmen. Eine tolle Idee bei der Kälte! 

Anschließend machten wir uns zu 3. auf den Weg zu Fuß auf die Schweizer Seite Rheinfeldens. Ich muss zugeben, dass ich es liebe in der Altstadt von Schweizer Rheinfelden zu fotografieren. Es hat unglaublich viel Charme und Abwechslung. Außerdem wollten wir vor dem eisigen Wind flüchten, was nur bedingt geklappt hat. Immer mal wieder wurden die Jacken zum Aufwärmen angezogen, bis wir die nächste Einstellung fotografiert haben. Sabrina und Franjo waren unglaublich tapfer und haben fast eine Stunde lang der Kälte getrotzt. Es sind mal wieder wunderschöne natürliche Bilder entstanden, die die beiden noch lange an diesen ganz besonderen Tag erinnern werden!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Raphaela Schiller Fotografie

 

Natürliche Hochzeitsfotografie, u.a. in Rheinfelden, Lörrach, Basel, Zürich, Freiburg, Laufenburg.

Weltweit gebucht, unter anderem im Schwarzwald, in der Schweiz, in Frankreich, in Hamburg und an der Ostsee,

 

 info@raphaelaschiller.de