· 

Outfitwahl für ein Paarshooting

Fotograf Fotostudio Hochzeitsfotograf Hochzeitsfotografin Hochzeitsbilder Hochzeitsreportage natürlich Heiraten Hochzeit Trauung Freie Lörrach Basel Rheinfelden Bad Säckingen Bodensee Schwarzwald Vintage Zürich Bern Freiburg Hochzeitslocation Location
Tipps zur Wahl des Outfit bei einem Paarshooting oder einem anderen Fotoshooting

Für viele meiner Paare ist es das erste Mal, dass sie ein professionelles Fotoshooting gebucht haben. Da entstehen natürlich Fragen, die ich vorab immer gerne beantworte. Eine der häufigsten Fragen ist definitiv die, was man bei einem Paarshooting denn anziehen soll. grundsätzlich gilt immer: zieht das an, worin ihr euch wohlfühlt! Es gibt nichts schöneres als eine Person, die sich ganz natürlich und echt gibt. 

 

 

Styling
Selbstverständlich dürft ihr euch für das Fotoshooting ganz besonders hübsch machen. Gerade für die Frauen unter euch bedeutet es, dass ihr gerne etwas mehr Wimperntusche oder etwas mehr Rouge auftragen dürft, als ihr es vielleicht beim Einkaufen tut. Auch spricht nichts dagegen, sich für die Locken vor dem Fotoshooting mal etwas mehr Zeit zu nehmen als sonst. Vielleicht kennt ihr sogar Jemanden, der Euch schminken und frisieren kann. Viele Frauen fühlen sich dadurch noch schöner, was man auch direkt an der Ausstrahlung auf den Bildern erkennt. 

Aber denkt daran: ein Fotoshooting bei mir soll euch so zeigen, wie ihr seid. Ich rate davon ab, sich extrem dafür zu schminken und aufzustylen, wenn man sonst eher der natürliche Typ ist. 


Klamotten

Auf den Paarbildern wirkt es besonders schön, wenn eure Klamotten aufeinander abgestimmt sind. Das bedeutet allerdings nicht, dass ihr Beide in blauen Jeans und weißem T-Shirt aufkreuzen müsst. Es ist sogar noch etwas schöner und natürlicher, wenn ihr nicht im Partnerlook seid. Es wirkt sehr harmonisch, wenn die Farben eurer Klamotten aufeinander abgestimmt sind. Zum Beispiel könnt ihr Beide Blau-Töne wählen. Sie ein verspieltes hellblaues Sommerkleid, er ein stylishes Jeans-Hemd. 

Dabei empfehle ich immer auf knallige Farben (Neon-Farben) zu verzichten, ebenso auf auffällige Muster (Karo, Streifen, Leo-Print, etc) oder auf große Logo-Drucke. Der Fokus wird dadurch nämlich unbewusst auf eure Kleidung gelenkt. Die Outfits spielen zwar eine wichtige Rolle für die Wirkung der Bilder, sollte dennoch eher dezent gehalten werden, sodass vielmehr euer strahlendes Lachen zur Geltung kommt. 

Verschiedene Outfits

Sehr gerne könnt ihr auch gleich zwei oder drei Outfitvarianten mit zum Fotoshooting bringen. Wenn ihr etwas unsicher seid, können wir so gemeinsam besprechen, was auf den Bildern am besten aussehen wird. Außerdem können wir dadurch gleich mehrere Varianten fotografieren. So können wir einmal etwas lockerere Bilder machen (zB mit Latzhose und Chucks)  und direkt danach elegantere Bilder (zB er mit Hemd und sie in einem schickeren Kleid). Dadurch habt ihr direkt einen Mehrwert, weil die Bilder viel abwechslungsreicher sind. 

Inspiration

Bei Pinterest findet man zahlreiche Bildinspirationen, da kann es einem schnell schwer fallen, das Richtige zu finden. Für euch habe ich daher eine Inspirationswand erstellt, wo ihr einige Beispiele und Inspirationen für die Kleidungswahl bei einem Paarshooting findet: Inspiration Styling Paarshooting

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Raphaela Schiller Fotografie

 

Natürliche Hochzeitsfotografie, u.a. in Rheinfelden, Lörrach, Basel, Zürich, Freiburg, Laufenburg.

Weltweit gebucht, unter anderem im Schwarzwald, in der Schweiz, in Frankreich, in Hamburg und an der Ostsee,

 

 info@raphaelaschiller.de